Skip to main content

Selbstorganisation ist…

… ein guter Anfangspunkt!

Haben Sie heute schon etwas von dem getan, was Sie tun wollten? Oder ist das bei all den Dingen, die sein MUSSTEN, wieder untergegangen und der Tag hat gerade so gereicht, um auf alles zu reagieren, was reinkam?

Oder ist es eher so, dass schon der Gedanke, sich etwas vorzunehmen, völlig absurd erscheint, angesichts dessen, was da jeden Tag auf uns einprasselt?
Muss das so sein?
Portrait Andreas Kellner

Nein, das muss es nicht. Wir müssen nicht akzeptieren, dass wir fremdgesteuert durch den Tag getrieben werden – und uns entsprechend fühlen.

Lassen Sie uns versuchen, soweit das geht, selbst die Kontrolle über unseren Alltag zu übernehmen.

Selbstorganisation klingt trocken wie altes Knäckebrot – das sehe ich genauso wie Sie. Aber unsere persönliche Organisation ist ein sehr guter Startpunkt für fast jede Art von positiver Veränderung. Denn:

  1. Es geht dabei um unser Verhalten. Das bedeutet: wir haben direkten Einfluss
  2. Selbstorganisation ist Infrastruktur: Alles, was wir vorhaben, läuft besser, wenn unsere Infrastruktur passt
  3. Veränderung in der persönlichen Organisation ist konkret und kleinschrittig – ideal, um wirklich anzufangen

Wie funktioniert dieser Kurs?

Sie wissen genauso gut wie ich, dass es immer, wenn wir etwas verändern möchten, letztlich nur auf eines ankommt: Tun wir etwas, oder nicht?

Und genau deshalb geht es in dieser Challenge auch ums Tun. Wir werden uns gemeinsam anschauen, was wir tun können, um von Getriebenen zu Gestaltern unseres Alltags zu werden. Stück für Stück. Das wichtigste dabei ist: Anfangen!

Viel Erfolg!
Ihr

Dr. Andreas Kellner

Kontakt aufnehmen

Agilement

E-MAIL
info@erhardt-kellner.de

TELEFON
+49 (0) 30 120 747 35

ADRESSE
Erhardt & Kellner GmbH
Ladenbergstraße 7
14195 Berlin

Amtsgericht Charlottenburg HRB 164246
Geschäftsführer: Dr. Andreas Kellner
USt.-ID: DE299002819